Rezept: Die besten Garlic Fries ever!

Garlic French Fries | Pixi mit Milch

Pommes mag eigentlich jeder und es gibt so viele unterschiedliche Arten sie zuzubereiten. In Belgien werden die Pommes Frites zwei Mal frittiert und oft gar nicht gesalzen, dafür aber mit vielen verschiedenen Dips angeboten. In Deutschland kennt man die Pommes rot-weiß oder Pommes Schranke, also mit Ketschup und Mayo, wohingegen die Engländer ihre sogenannten Chips – eigentlich auch die “richtigen” Chips – gern mit Salz und Essig würzen. Man merkt schon: Die Möglichkeiten sind unendlich. Beim Burger de Ville gab es letztes Jahr die sogenannten “Funky Pommes” mit Knoblauch und Petersilie, die für mich den … Weiterlesen

Tipps & Tricks: So machst du deinen Kleiderschrank fit für den Sommer

Kleiderschrank-header

Der Winter hat sich nun ganz eindeutig endgültig verabschiedet und der Sommer steht vor der Tür. Aus diesem Grund habe ich das letzte Wochenende auch dafür genutzt, meinen Kleiderschrank, beziehungsweise mein Kleiderkämmerchen, auf Vordermann zu bringen. Die Winterpullis wurden in den Keller verfrachtet und die Sommerkleider eingeordnet. Ich habe die Gunst der Stunde gleich genutzt auch ein bisschen auszumisten und neue Ordnung zu schaffen. Hier also ein paar Tipps, wie ihr euren Kleiderschrank fit für den Sommer/Frühling machen könnt. Ausmisten. Am besten ihr räumt euren gesamten Kleiderschrank aus und mistet mal aus. Ausmisten soll hier … Weiterlesen

Impressionen vom Modepalast Wien

Modepalast Wien | Pixi mit Milch

Vom 8. bis 10. Mai fand wieder der Modepalast Wien statt. Im Künstlerhaus stellten über 100 nationale und internationale DesignerInnen ihre neuesten Kollektionen vor. Diese konnten von den BesucherInnen natürlich vor Ort anprobiert und gekauft werden. Neben der Shopping-Area gab es auch noch ein Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussionen, eine Fashion Show von JCHOERL, Live-Zeichnen mit Olga Georgieva und auch ein kleines Bloggerevent vom Fashioncamp Vienna, zu dem ich eingeladen wurde. Neben vielen bekannten Gesichtern wie Awareness & Consciousness oder Katrin Mayer, die beide bereits am BLOGGERS CHOICE | Pop-Up Store vertreten waren, waren doch auch ein paar … Weiterlesen

Gastbeitrag: Wie man 24 Stunden in Salzburg überlebt, ohne als Tourist aufzufallen

Salzburg

Ja, richtig gelesen. Es gibt heute zum ersten Mal in über 5 Jahren Pixi mit Milch einen Gastbeitrag. Mal abgesehen von meinem “31 Tage – 31 Fotos”-Projekt 2010. Ich lese den Blog “Die Gute Güte” von Caro schon sehr lange und liebe ihre wunderbaren Salzburg-Tipps, ihr lustige Art zu Schreiben und ihre neue Fäschn-Reihe. Auch ihre Tour de Burger für Salzburg möchte ich an dieser Stelle erwähnen. Wie ihr seht, gibt es da doch einige Parallelen und aus diesem Grund dachte ich, dass ein Gastbeitrag von Caro hier eigentlich ganz ausgezeichnet passen würde. Und als … Weiterlesen

Rezept: Zwiebel-Flammkuchen

Zwiebel-Flammkuchen | Pixi mit Milch

Flammkuchen gibt es mit allen erdenklichen Belägen und auch in den verschiedensten Varianten. Ich mache den Teig zum Beispiel meistens mit Germ, wie hier, da ich den Boden gerne fluffiger mag. Beim klassischen Flammkuchen Elsässer Art wird der Teig jedoch ohne Germ hergestellt und der Belag besteht aus Zwiebeln und Speck. Ich habe in Anlehnung an diese Variante einen vegetarischen Zwiebel-Flammkuchen gezaubert, der ein bisschen süß, aber trotzdem herzhaft schmeckt. Ein super leckeres und schnelles Abendessen. Anschließend den Sauerrahm mit etwas Zitronensaft und Olivenöl vermischen und den Teig damit bestreichen. Die Zwiebeln in Ringe und … Weiterlesen

Mein April in Bildern

hundertwasser | Pixi mit Milch

Geburtstage. Launch unserer Kreativagentur. Fashioncamp. Termine. Ungefähr so kann man meinen April kurz und knapp zusammenfassen. Es wird einfach nicht langweilig und das ist auch gut so. Zwischen den ganzen Terminen und Mails bin ich aber doch auch viel zum Bloggen gekommen. Okay, es waren vielleicht ein bisschen zu viele Rezepte. Aber in den nächsten Wochen wird’s wieder etwas abwechslungsreicher. Versprochen. Doch zunächst zu meinem April in Bildern: Happy Birthday to me. Es gab köstlichen Geburtstagskuchen, eine Shoppingtour durch den ersten Bezirk und danach noch ein leckeres Sandwich im Motto am Fluss. Danke P.! Business. … Weiterlesen

Design: Pflanzen-Wallpaper für Mai

Mai-Wallpaper

Nachdem das letzte Wallpaper vollständig am Laptop entstanden ist, wollte ich dieses Mal etwas neues ausprobieren. Dafür habe ich mal wieder den Aquarellmalkasten rausgeholt und den Pinsel geschwungen. Leider bin ich echt ein bisschen aus der Übung. Malen ist wohl nicht so wie Fahrradfahren, denn man verlernt es mit der Zeit wirklich wieder. Ein Grund mehr, dieses Hobby wieder zum Leben zu erwecken und in Zukunft wieder öfter zu zeichnen. Zum Einstieg hab ich einfach mal ganz unkontrolliert und ohne viel Plan ein paar Blumen, Pflanzen und Co gezeichnet. Besonders angetan haben es mir dann … Weiterlesen

Rezept: Rhabarber-Tartelettes mit Baiserhaube

Rhabarbar-Tartelettes | Pixi mit Milch

Rhabarber und Schokolade kombiniere ich sehr gerne. Warum? Weil die süße Schokolade mit dem etwas sauren Rhabarber super harmoniert und die Rhabarber-Schoko-Tartelettes letztes Jahr einfach nur lecker waren. Und was gut zusammenpasst, sollte man nicht trennen. Daher habe ich dieses Jahr gleich wieder etwas mit Schokolade und Rhabarber gebacken. Rhabarber-Tartelettes mit Baiserhaube Du brauchst: für den Teig 200g Mehl 2 EL Zucker 1 EL Kakaopulver 100g Butter 1 Ei für die Rhabarber-Sauce ca. 500g Rhabarber 100g Zucker Ingwer Saft einer halben Zitrone 2 EL Wasser 1 handvoll Heidelbeeren 1-2 TL AgarAgar für die Baiserhaube 3 … Weiterlesen

Wien: Lugeck Figlmüller

Lugeck-Wien | Pixi mit Milch

Tradition und Moderne zu vereinen wird oft versucht, gelingt aber weißgott nicht immer. Auch das Lugeck inmitten des ersten Bezirks hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wiener Wirtshauskultur in das 21. Jahrhundert zu holen. Traditionelle österreichische Küche trifft hier auf moderne Gemütlichkeit. Ins Leben gerufen wurde das Ganze vergangenen Winter von den Brüdern Hans und Thomas Figlmüller, die bereits mit dem Joma in eine moderne Richtung gegangen sind, aber natürlich noch immer in erster Linie mit dem bekannten Figlmüller (Schnitzel) in Verbindung gebracht werden. Speisen & Getränke Gutes Essen kommt nie aus der Mode, … Weiterlesen

Rezept: Spargel-Quiche

Spargel-Quiche | Pixi mit Milch

Spargel ist so ein Gemüse, das sich mir als Kind einfach nicht erschlossen hat, so wie auch Spinat und Tomaten. Es war einfach nicht meins. Doch mittlerweile bin ich großer Fan von Spargel (und natürlich auch von Spinat und Tomaten) und freue mich jedes Jahr wieder auf die Spargelsaison. Besonders der grüne Spargel hat es mit angetan. Am liebsten esse ich ihn in seiner reinsten Form: Kurz angebraten und mit Salz und etwas Zitronensaft angemacht oder auch als warmen Spargelsalat. Köstlich! Damit ich aber nicht immer dasselbe damit mache, habe ich neulich erst etwas neues … Weiterlesen

Fashion Revolution Outfit: Stripes & lilac

Outfit: Fashionrevolution | Pixi mit Milch

Wo wurde eigentlich das T-Shirt produziert, das du da gerade trägst? Wer hat es zusammengenäht? Und unter welchen Bedingungen? Fragen, die man sich eigentlich nicht wirklich stellt, wenn man früh morgens seinen Kleiderschrank nach einem passenden Shirt durchforstet. Heute, am 24. April 2015, jährt sich zum 2. Mal der Einsturz des Fabrikgebäudes Rana Plaza in Bangladesch. Bei diesem Unglück starben 1.138 TextilarbeiterInnen und mehr als 2.500 wurden schwer verletzt. Damit sich in der Modeindustrie etwas ändert, wurde der Fashion Revolution Day ins Leben gerufen. Wear it Inside Out. Um der Frage nachzugehen, wer eigentlich die … Weiterlesen

Rezept: Veganer Zartweizen-Salat

Zartweizen-Salat | Pixi mit Milch

Nach meinem Rezept für den warmen Fenchel-Salat folgt heute auch schon das nächste Salat-Rezept. Dieses Mal aber wieder eher untypisch, nämlich mit Zartweizen und ganz viel Gemüse. Ich habe mich zugegebenermaßen ein bisschen an meinem Nudelsalat orientiert, aber auf Schinken und Käse verzichtet. Daher auch der Vegan-Zusatz im Titel. Veganer Zartweizen-Salat (für 2-3 Personen) Du brauchst: 1 bis 1 1/2 Tassen Zartweizen 1 kleine Gurke 1 roter Paprika 3 Karotten 1/2 Zwiebel 1/2 bis 1 Zucchini Bund Petersilie Salz, Pfeffer, Olivenöl So geht’s: Den Zartweizen nach Packungsanleitung zubereiten. Ich wende immer die Quellmethode an und … Weiterlesen