Blogparade: we love tea – meine Lieblingssorten

Tee-Blogparade; von provinzkindchen

Provinzkindchen hat zur Blogparade aufgerufen und gefragt, welche Teesorten bevorzugt werden. Ich bin bekennende Teetrinkerin und stelle euch meine Lieblingssorten gerne vor.

Tee

Meine all time favorites:

  • Rooibos African Chai

    Koffeinfreie “Masala” Mischung aus feinem Roobibostee von Südafrika mit Zimt, Kardamom, Zitrusschalen, Ingwerstücken, Anis, Pfeffer und Nelken, ohne zusätzliche Aromen.

    Am liebsten trinke ich Chai mit einem Schuss Milch. Manchmal darf es sogar ein Chai statt Kaffee sein. Seit zwei Jahren kaufe ich Tee bei Demmers Teehaus. Früher habe ich Sweet Chai von Alnatura heiß und innig geliebt. Den sollte ich zur Abwechslung wohl auch mal wieder ins Haus holen.

  • Gebrannte Mandeln

    Apfel, Mandelstücke, rote Rübenstücke, Hibiskus, Aroma

    Jeder kennt gebrannte Mandeln vom Weihnachtsmarkt. Diesen Geschmack kann man sich auch ohne Zahnschmerzen und Zuckerschock ins Haus holen, nämlich als Tee. Pur vielleicht nicht für Jedermann, da dieser Tee sehr intensiv schmeckt. Ich bevorzuge einen Löffel zu jeder beliebigen anderen Sorte. So bekommt jeder Tee das gewisse Etwas.

  • Original Kaminfeuer

    Eine Mischung aus Apfelstücken, Hagebutten, Hibiskusblüten, Rooibostee, Zimtrinde und Mandeln, verfeinert mit Aromen.

    Beim Schlemmen im MQ Daily entdeckt und seither verliebt. Schmeckt sehr winterlich und weihnachtlich. Auch hervorragend in Kombination mit dem gebrannte Mandeln Tee.

  • Rooibos Apple Pie
    Ebenfalls eine Sorte, die alleine sehr intensiv ist, in Kombination mit anderen Tees jedoch vorzüglich schmeckt. Man sollte nur nicht zu viel erwischen.
  • Krauseminze Nana
    Ein erfrischender Kräutertee, der sowohl kalt als auch warm schmeckt. Passend für jede Jahreszeit, vorausgesetzt man mag Minze.
  • Schwarzer Tee von Alnatura
    Alnatura kann man bei DM kaufen und ist eine gute Alternative zu Demmers. Alle bisher von mir konsumierten Tees dieser Marke haben gemundet und waren ihr Geld wert. Den Schwarztee verwende ich vorwiegend für Punsch oder Eistee. Mit einem Spriter Zitrone und Rum schmeckt er aber auch ganz gut.

Demmers Tee

Alle genannten Teesorten sind von Demmers Teehaus, außer der Schwarze Tee (Alnatura). Gern würde ich mal die Kusmi Tees probieren, davon habe ich auch schon einiges gehört. Schon mal probiert? Ich mische auch sehr gerne Tees zusammen, wie man vielleicht herauslesen konnte. Macht ihr das auch manchmal?
Welche Teesorten bevorzugt ihr?

Veröffentlicht von

piximitmilch.at

Petra | 24 | Wien | Sie liebt Fotografie, Mode, Handgemachtes, gutes Essen und Reisen.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Den einzigen Tee den ich daheim habe, ist der Chai Sirup von Demmer und ein paar Beutel Früchtetee sollte mir mal so richtig kalt sein. Somit sind das echt interessante Sorten und machen fast neugierig doch mal einen zu probieren, vorallem den African Chai.

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>