Glossybox Juli – sixx Austria Edition

Gerade mal mit dem Post zur Glossybox Juni begonnen, ereilte mich gestern bereits die Juli-Edition im sixx Austria Design. Die Box ist knallgrün und roch herrlich nach Pfefferminz. Da ich die Juli-Box hundert Mal spannender als die bereits alte Juni-Box finde, stell ich euch gleich diese vor. Denn dieses Mal hieß das Motto eindeutig: Qualität vor Quantität. Mich freut’s.

DSC_0019
Die Produkte

DSC_0035
Clinique: All about eyes {Probe mit 5 ml (Preis daher ca. 12,57€)}

Ich liebe Clinique. In den letzten Monaten hat sich diese Marke wirklich zu einer meiner Lieblingsmarken auf dem Beautysektor gemausert. Ich liebe den High Impact Mascara und natürlich die wundervollen Chubby Sticks. Eine andere Augencreme habe ich bereits vor einiger Zeit getestet. Auf die „all about eyes“-Creme bin ich dennoch gespannt. Der Beipackzettel klingt bereits sehr vielversprechend: Neben der optimalen Pflege, dem mindern von Schatten und der abschwellenden Wirkung soll die Creme nämlich auch noch dafür sorgen, dass Augenmakeup länger hält.

DSC_0033

DSC_0034
Eucerin: Sun Creme LSF 30 {Originalprodukt: 50 ml für 14,75€}

Ich finde es unglaublich wichtig, dass man sich vor der Sonne schützt. So dämlich das auch klingen mag. Ich persönlich bin ein relativ heller Hauttyp und muss daher auch eine Sonnencreme mit mindestens LSF 30 nehmen. Im Italien-Urlaub habe ich mich mehrmals täglich mit der Tiroler Nussöl Sonnencreme mit LSF 30 (aus der Glossybox März) eingecremt, das hat für mich gut funktioniert. Diese Eucerin-Creme ist für trockene Haut und für das Gesicht, was ich gut finde. Denn trägt man normale Sonnencreme im Gesicht auf sieht man schnell wie eine Speckschwarte aus. Bei der Eucerin-Creme ist dies nicht der Fall. Sie fällt fast gar nicht auf. Eine gute Möglichkeit sich vor der Sonne zu schützen, vor allem wenn man kein Make-up mit LSF benutzt.

DSC_0032
Gosh: Intense Lip Color Nr. 304 {Originalprodukt: 4,5 ml für 10,99€}

Es handelt sich hierbei um Lippenstift und Lipgloss in einem: Lange Haltbarkeit bei glossy-finish mit pflegender Wirkung. In der Packung sieht der Gloss unglaublich kräftig und Violett aus, was mich persönlich unglaublich abgeschreckt hat. Ich würde im Laden nie zu solch einer Farbe greifen. Aufgetragen hat mich die Farbe jedoch umgehauen: Ein wunderschöner, dunkler, beeriger Lila-Ton. Der Gloss lässt sich gut auftragen und der Geruch fällt kaum auf. Auch die Haltbarkeit überzeugt. Ich bin schwer begeistert. Aber Gosh ist generell für seine gute Qualität bekannt. Auch sehr fancy: Es ist ein Spiegel an der Seite integriert und ein Licht (wie beim Lippgloss von Babor) kann mittels Druckknopf auf der Verschlusskappe eingeschaltet werden. Sehr praktisch und passend zur Farbe, da ich diese bestimmt öfter beim Weggehen tragen werde. Hier ein Tragefoto.

DSC_0031
L’Occitane: Grüner Tee Handcreme {Originalprodukt: 30ml für 8€}

Eine Handcreme muss gut riechen. Das ist irgendwie mein einziger Anspruch an dieses Produkt. Diese Handcreme hat somit bereits alles erfüllt, was ich mir von einer Handcreme wünsche. Denn sie riecht unglaublich frisch nach Zitrone und lauen Sommernächten. Die Creme beugt außerdem der Vermehrung von Bakterien vor und macht trockene Hände wieder zart.

DSC_0030

DSC_0029
Lush: Toothy Tabs {Originalprodukt: 40 Stück für 4,40€}

Dieses Produkt sorgte für den zuckersüßen Pfefferminzgeruch beim öffnen der Box. Denn wie beinahe jedes Lush-Produkt riecht auch dieses unglaublich heftig. Ja, fast schon ein bisschen zu viel. Toothy Tabs dienen der Zahnreinigung und sorgen nebenbei noch für frischen Atem. Wer mich kennt weiß: Wenn es um Zähne geht werde ich panisch. Daher werde ich wohl auch das Zähneputzen mit diesen seltsamen Dingern sein lassen und sie an jemand anderes weitergeben. Es scheint jedoch schwierig zu werden einen Abnehmer dafür zu finden.

Die Produkte in dieser Glossybox haben den Wert von 50,71€. Das ist schon mehr als okay. Vor allem sind die Produkte auch allesamt toll, von den Lush-Pfefferminzen mal abgesehen.

Sponsored Products

Wie gefällt euch die Glossybox Juli?

Veröffentlicht von

piximitmilch.at

Petra | 25 | Wien | Sie liebt Fotografie, Mode, Handgemachtes, gutes Essen und Reisen.