DIY: Eistee

Du brauchst:
Teebeutel (am besten die Teesorten, die dir schmecken)
Zitrone oder Limette
Melisse oder Minze
Eiswürfel
eventuell Zucker

Eistee

So geht’s:
1l Wasser kochen, Tee (zb. Ingwer-Zitrone, Schwarzen Tee und/oder Chai) dazugeben und ziehen lassen. Eiswürfel rein und kalt stellen. Einen Schuss Zitronensaft, Zitronenscheiben und Minze/Melisse dazugeben. Eventuell mit Zucker/Agavendicksaft süßen.

Erfrischend und gut!

Veröffentlicht von

piximitmilch.at

Petra | 25 | Wien | Sie liebt Fotografie, Mode, Handgemachtes, gutes Essen und Reisen.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Super, das Timing ist perfekt. Ich war gerade auf der Suche nach einem Eistee-Rezept für meine Gartenparty nächstes Wochenende :)
    Das mit dem Chai finde ich eine super Idee!

    Liebe Grüße,
    Janneke

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>