Von Clinique und Cupcakes

“Kosmetik und Cupcakes – die perfekte Kombination”, das dachte ich mir bereits beim Lesen der Einladung zum Clinique Bloggerevent im Cupcakes Wien (Albertgasse 17). Ich wurde nicht enttäuscht.

Zunächst präsentierte uns das tolle Clinique-Team einige neue Produkte: Von porenverfeinernden Cremes über die neue BB Cream bis hin zu den heißbegehrten Chubby Sticks. Alles was die Haut begehrt. Das Besondere an der Marke Clinique ist, dass die Produkte dermatologisch entwickelt, allergiegetestet und parfumfrei hergestellt werden. Im Mittelpunkt steht das 3-Schritte Hautpflegesystem – Reinigung, Exfoliation und Pflege.

DSC_0013

DSC_0019k
Mirela beim Testen der BB Cream

BB Creams sind derzeit in aller Munde und jede Marke wirft seine eigene Alles-Könner-Creme auf den Markt. Die einen besser, die anderen schlechter. Die Age Defense BB Cream mit SPF 30 von Clinique sorgt für einen perfekten Teint, fungiert als Primer und schützt die Haut. Diese soll gleichmäßiger aussehen und sich weicher und glatter anfühlen. Eines sei vorweg gesagt: Ich bin kein Fan von BB Creams oder getönten Tagescremen. Mir sind sie oftmals zu wenig deckend und die Haut wirkt danach zu speckig. Die BB Cream von Clinique deckt jedoch gut und kann daher problemlos ohne Make-Up getragen werden. Sie lässt sich gut auftragen und macht die Haut ebenmäßig schön. Ich bin begeistert und überrascht.
Die BB Cream gibt es in 3 Tönen (ich habe 02) um 29,50€ für 40 ml.

DSC_0021

Ein kleines Wunderding scheint mir der Pore Refining Solutions Stay-Matte Hydrator zu sein. Es verkleinert die Poren, wirkt mattierend und lässt die Haut ganz weich und frisch aussehen. Porenverfeinernd ist immer gut, dieses Produkt werde ich mir auf jeden Fall noch genauer ansehen müssen. Mein Interesse wurde schon einmal geweckt.

DSC_0025

Hier wurden die Quickliner for Eye Intense geswatcht. Der Quickliner soll von Intensität und Haltbarkeit an einen flüssigen Eyeliner erinnern. Mit dem Schwämmchen kann der Lidstrich direkt nach dem Auftragen ausgeblendet werden. Ist der Lidstrich jedoch erstmal getrocknet, hält er bombenfest. Ich bin gespannt und werde es bestimmt bald testen.
Es gibt vier verschiedene Farben um je 20,50€.

DSC_0018

Zu den Chubby Sticks brauche ich wohl nicht mehr viel zu sagen. Der meiner Meinung nach derzeit beste Moisturizing Lip Colour Balm auf dem Markt. Kein Wunder also, dass die Chubby Sticks Cliniques Nummer 1 Lippenprodukt weltweit sind. Ich habe mich übrigens in Mighty Mimosa verliebt.
Insgesamt gibt es nun 16 Farben um je 19,30€.

DSC_0009
Ich freue mich schon aufs weitere Testen und Probieren.

Anschließend ging es in die Küche, wo uns Renate vom Cupcakes Wien in die Herstellung und Verzierung der süssen Bäckerei einweihte.

DSC_0033
Zunächst lernten wir, die Creme richtig auf die Küchlein zu drapieren.

DSC_0046
Anschließend machten wir Schoko-Würstchen, Rosen und Zucker-Ribisel.

DSC_0052
Den selbstkreierten Cupcake durfte sich natürlich jeder mit nachhause nehmen. Geschmeckt hat er, auch wenn er nicht mehr ganz vorzeigbar war (Foto auf Instagram).

DSC_0028

DSC_0043

Mit dabei waren unter anderem Michi, Anna, Teresa, Petra, Mirela und Sophie. Bei ihnen findet ihr teilweise auch Berichte und Fotos!

Veröffentlicht von

piximitmilch.at

Petra | 25 | Wien | Sie liebt Fotografie, Mode, Handgemachtes, gutes Essen und Reisen.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>