Fotografie: Ein Sommer in Wien. Analog.

Sommer in Wien – Analoge Fotografie | Pixi mit Milch

Bei dieser Hitze kann man eigentlich nicht viel machen. Man kann versuchen Terminen aus dem Weg zu gehen und sein Office nicht zu verlassen. Blöd nur, wenn es im Office auch unerträgliche 36 Grad hat und einem bereits im sitzen der Schweiß die Kniekehle runterläuft. An Tagen wie diesen weiß ich wieder warum ich ein Wintermensch bin. Und an Tagen wie diesen wünscht man sich auch den Sommer von letztem Jahr zurück. Der war doch irgendwie nicht so heiß, nicht so unerträglich. Aber trotzdem recht schön. Und weil mein Kopf bei diesem Wetter auch keinen … Weiterlesen

Mein Juni in Bildern

be happy | Pixi mit Milch

Neuer Monat, neuer Monatsrückblick. Der Juni war im großen und ganze eigentlich recht großartig. Vor allem wenn ich mir Instagram so ansehe muss ich an viele tolle Momente denken. Eigentlich lustig, wie schnell man so etwas vergisst. Der Juni war zwar grundsätzlich etwas ruhiger, dafür habe ich aber sonst recht viel unternommen und war auch viel im Namen des Blogs unterwegs. Doch ich möchte nicht zu viel verraten. Jetzt gibt’s erstmal meinen Juni in Bildern: just be happy: Mein Motto aktuell. Auf Instagram habe ich euch auch 10 Dinge verraten, die mich glücklich machen. Am … Weiterlesen

Mein Mai in Bildern

meinmaiinbildern

Schon wieder ein Monat rum! In den letzten Tagen war so viel los, das ich es noch gar nicht so wirklich realisiert habe, dass schon wieder Juni ist. Damit steht der Sommer nun tatsächlich direkt vor der Tür. Und ich habe irgendwie das Gefühl, dass dieser Sommer besonders toll wird. Doch bevor es voller Elan ab in den Juni geht, gibt’s erstmal einen kleinen Mai-Rückblick. Rezepte: Ich weiß, davon gab es im Mai reichlich. Die Teigtaschen mit Spinatfüllung entstanden bei einem gemeinsamen Projekt mit anderen Bloggerinnen und die besten Garlic Fries ever konnte ich euch … Weiterlesen

Mein April in Bildern

hundertwasser | Pixi mit Milch

Geburtstage. Launch unserer Kreativagentur. Fashioncamp. Termine. Ungefähr so kann man meinen April kurz und knapp zusammenfassen. Es wird einfach nicht langweilig und das ist auch gut so. Zwischen den ganzen Terminen und Mails bin ich aber doch auch viel zum Bloggen gekommen. Okay, es waren vielleicht ein bisschen zu viele Rezepte. Aber in den nächsten Wochen wird’s wieder etwas abwechslungsreicher. Versprochen. Doch zunächst zu meinem April in Bildern: Happy Birthday to me. Es gab köstlichen Geburtstagskuchen, eine Shoppingtour durch den ersten Bezirk und danach noch ein leckeres Sandwich im Motto am Fluss. Danke P.! Business. … Weiterlesen

Mein März in Bildern

Mein März in Bildern | Pixi mit Milch

Manchmal habe ich das Gefühl ich habe nur kurz die Augen geschlossen, nur für einen klitzekleinen Moment, und schon ist ein ganzer Monat rum. Und dann plötzlich ein Jahr. Die Zeit vergeht viel zu schnell. Und in dem Moment, in dem ich diesen Satz tippe, denke ich mir: Wow, du bist alt geworden. Und damit meine ich weniger das klassische Altwerden – wobei der Geburtstag auch immer näher rückt – sondern mehr das mentale Altwerden. Also das Erwachsenwerden, das ein schleichender Prozess ist, der einem eigentlich gar nicht so bewusst ist, aber in manchen Momenten … Weiterlesen

Mein November in Bildern

Mein November in Bildern | Pixi mit Milch

Morgen ist schon der erste Dezember und ich geb’s zu: Ich bin irgendwie noch überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung. Die To-Do-Listen sind noch viel zu lang und ans Geschenke kaufen will ich gar nicht erst denken, da ich noch gar keine Ahnung habe, was ich wem schenken soll. Aber gut. Ein bisschen Zeit ist ja noch. Und diese Zeit werde ich dieses Jahr wieder nutzen und einen kleinen Pixi mit Milch Adventskalender starten. Nicht nur um mich, sondern auch um euch in Weihnachtsstimmung zu bringen. Es wird sich bestimmt nicht jeden Tag ein Post ausgehen, aber … Weiterlesen

Mein Oktober in Bildern

Oktober_header

Der November ist schon wieder halb rum und ich komm jetzt erst mit einem Oktober-Rückblick an. Ein bisschen sehr spät, ich weiß. Auslassen möchte ich meinen monatlichen Rückblick aber trotzdem nicht. Warum? Weil ich den Oktober einfach viel zu sehr liebe und in diesem einen Monat auch viel zu viele tolle Sachen passiert sind. Und man erinnert sich doch schließlich gerne an die tollen Momente zurück. Mode: Ein kleines Event führte mich mal wieder zu meshit und We bandits veranstaltete einen feinen Pop-Up Store in einer wunderbaren Location in der Berggasse, den ich natürlich auch … Weiterlesen

Mein September in Bildern

Mein September in Bildern | Pixi mit Milch

Manche Monate vergehen so schnell, dass man gar nicht glauben kann, dass sie schon wieder zu Ende sind. Der September war so ein Monat für mich. Eigentlich nicht verwunderlich, da im letzten Monat doch einige Punkte am Programm standen. Es war eine Woche lang Fashion Week und Pop-Up Store, dafür musste natürlich alles vor- aber auch nachbereitet werden. Nebenbei liefen die üblichen Projekte, aber auch ein paar neue Events gingen über die Bühne, wie beispielsweise der erste Termin des Fashioncamps. Es war also wirklich richtig viel los bei mir, was auch der Grund für die … Weiterlesen