Last Chance: Mitmachen beim Lavazza Kalender 2013

Shadows

Seit 1993 veröffentlicht der italienische Caffè-Röster Lavazza in Zusammenarbeit mit weltbekannten Fotografen alljährlich einen Fotokunstkalender. 2013 soll es den “Opera Viva – the Lavazza Social Calendar 2013″ geben, ein Kalender, an dem sich Fotografie- und Kunstbegeisterte aus aller Welt beteiligen können. Eine schöne Idee, an der auch ich in letzter Minute teilnehmen werde. Einsendungen können nämlich nur noch heute (31. Oktober) gemacht werden. So geht’s: Es gibt 13 Themen: Neon, Dream, Dark, Awake, Dress, Work, Sun, Shadows, Rush Hour, Home, Food, Play – und als zusätzliches 13. Overall-Thema Coffee. Zu diesen Themen kann man ein … Weiterlesen

Logitech Mini Boombox im Test + Gewinnspiel

Logitech Mini Boombox

Vor einiger Zeit habe ich die Logitech Mini Boombox zum Testen zugeschickt bekommen. Es handelt sich hierbei um einen kleinen tragbaren Stereo-Lautsprecher, mit dem man mittels Bluetooth allerorts Musik hören kann. Klingt praktisch? Ist es auch. Logitech Mini Boombox, USB-Kabel, Netzteil und Bedienungsanleitung Erster Eindruck Im Paket befindet sich die kleine Mini Boombox inklusive USB-Ladekabel, Netzteil und Bedienungsanleitung. Doch die Bedienung der Boombox erklärt sich von selbst und ist sehr einfach. Um Musik abspielen zu können benötigt man ein Bluetooth-fähiges Gerät wie beispielsweise ein Handy oder Tablet. Bluetooth aktivieren, Boombox einschalten und schon ist man … Weiterlesen

Challenge: Photo a day

feb2-final1

Bereits gestern ist mir auf Instagram der Hashtag #FEBphotoaday ins Auge gesprungen. Dank Mangoblüte weiß ich nun auch, was es mit diesem auf sich hat. Die Bloggerin von Fat Mum Slim hat diese Challenge ins Leben gerufen. Jeder Tag im Februar hat ein Thema zu dem ein Foto gemacht werden soll. So funktioniert’s (vom engl. ins dt. übersetzt): Verwende die Liste im Bild um jeden Tag ein Foto zum Thema zu schießen. Teile dein Foto auf Facebook, Instagram, Twitter, Tumblr, auf deinem Blog oder wo auch immer. Wenn du dein Foto auf Twitter oder Instagram … Weiterlesen

Auf Entdeckungsreise mit Nokia & Tupalo – Die NFC Rallye

NFC Rallye

Am Freitag, 27.01.2012, wurde gemeinsam mit Nokia & Tupalo der 6. & 7. Bezirk erkundet. Coole neue Läden wurden entdeckt und Rätsel gelöst. Eine Schnitzeljagd der anderen Art. Get started Gestartet hat die NFC Rallye im Neni am Naschmarkt. Dort wurde uns in aller Ruhe erklärt, wie die Schnitzeljagd ablaufen wird. Es gab insgesamt 5 Stationen. Mittels NFC wurden uns Aufgaben gestellt und der Weg zur nächsten Station gezeigt. Jedes Team wurde daher mit einem schlanken und leichten Nokia 700 ausgestattet. NFC bedeutet “Near Field Communication”. Hält man zwei NFC fähige Geräte nah aneinandern, können … Weiterlesen

Das Nokia Lumia 800 im Test

Nokia Lumia 800

“Einfach, schnell, stylish”, so soll das neue Nokia Lumia 800 laut Nokia sein. Im Test zeigt sich, es wurde nicht zu viel versprochen. Lieferumfang: Nokia Lumia 800, USB-Kabel, Nokia Fast USB Charger, Schutzhülle (in Gehäusefarben), Nokia Headset (3,5-mm-AHJ-Anschluss) und eine Kurzanleitung/Information. Erste Schritte Sowohl Verpackung als auch das Gerät selbst erinnern stark an das Nokia N9. Softwaremäßig ist es jedoch nicht mit dem N9 vergleichbar. Das Lumia 800 läuft unter Windows Phone 7.5 Mango (Update auf 7.10 verfügbar). Eine gute Wahl, die auch Nokia gut tun wird. Denn das Lumia 800 ist wirklich stylish, einfach … Weiterlesen

Review Moo.com & Business Cards for free

MooCards

Bereits vor einiger Zeit habe ich Visitenkarten bei Moo.com bestellt. MiniCards für meinen Blog, Business Cards für DaWanda. Derzeit kann man 50 kostenlose Visitenkarten des eigenen Facebook-Profils anfordern und so die Karten gratis testen. Business Card für “Pixi mit Milch” Hin und wieder ist es ganz gut eine Visitenkarte dabei zu haben. Daher hab ich mich vor einiger Zeit schon dazu entschieden, mir welche machen zu lassen. Mir wurden viele, auch preiswertere, Vorschläge gemacht, dennoch habe ich mich am Ende für Moo.com entschieden und bin damit sehr zufrieden. Die Karten werden in Aufbewahrungsboxen geliefert. Hier … Weiterlesen

20. Türchen: Kurzreview & Gewinnspiel: LG Optimus Black

LG Optimus Black

Das LG Optimus Black ist eines der schlanksten und leichtesten Android-Smartphones weltweit. Im Design der nächsten Generation und mit seinem NOVA-Display, dem hellsten Handydisplay der Welt, bietet es intelligentes Nutzererlebnis. So bewirbt LG das Handy, das ich in den letzten Tagen ein bisschen testen hab dürfen. Die schöne Verpackung: LG-P970 Optimus Black – Light up your Style Einer der sieben Homescreens Design und Ausstattung Das LG-P970 Optimus Black kommt in einer schönen, edlen Verpackung an. Das Handy selbst ist wirklich äußerst leicht, was im ersten Moment etwas irritiert. Es liegt jedoch gut in der Hand … Weiterlesen

Das Nokia N9 im Alltagstest

Nokia N9

Es ist 8:44 Uhr. Der Wecker klingelt. Genauer gesagt klingelt das N9 mit dem Weckton “Machines”. Ich drücke Snooze. Nach 10 Minuten und dem zweiten Klingeln erbarme ich mich dann doch und stehe auf. Wake me up, N9! Be social Was machen die meisten von uns nach dem Aufwachen und Aufstehen (manche auch im Bett noch) als erstes? Die E-Mails, Twitter und Facebook checken. Mit dem N9 hat man all das auf einen Blick, direkt auf dem Homescreen — praktisch! Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Foursquare und YouTube sind bereits vorinstalliert. Foursquare wurde meiner Meinung … Weiterlesen

Review: Kalender von mein-taschenkalender.com

Taschenkalender

Ja, ich bin noch so altmodisch und benutze analoge Taschenkalender um mein Leben zu organisieren. Dass die Wahl des Taschenkalenders nicht immer leicht fällt, ist auch klar. Via Twitter wurden mir Moleskine und Filofax empfohlen. Mit beiden Modellen konnte ich mich irgendwie nicht so ganz anfreunden. Und wie der Zufall so spielt, bin ich auf mein-taschenkalender.com gestoßen. Mein Taschenkalender Auf mein-taschenkalender.com kann man sich seinen ganz individuellen Taschenkalender zusammenstellen. Der Kalender misst 15×14 cm, hat eine Spiralbindung und einen Gummizug. Es gibt sehr viele Optionen und Module. Zu Beginn sollte man sich die Tipps durchlesen. … Weiterlesen

“It’s not a phone, it’s an iPhone!”

iPhone; Foto von @catearcher

Es ist passiert! Nach dem MacBook hat es nun auch ein iPhone in meinen Alltag geschafft. Aber als Apple-Fangirl würde ich mich dennoch nicht bezeichnet. Das iPhone ist deutlich leichter als mein derzeitiges Handy, daher liegt es auch etwas ungewohnt in der Hand. Generell ist es gar nicht mit dem E7 vergleichbar. Aufbau, Appstore und auch die Handhabung sind bei iOS völlig anders als bei Symbian. Erste Schritt: Das Erste, das ich gemacht habe: Den Appstore durchstöbert. Habe nun die Grundaustattung: Twitter, Facebook, Foursquare, quando, Instagram, Dropbox und WordPress. Habe mir auch noch H&M, Kochmeister … Weiterlesen

Wenn mein Haus brennen würde…

IMG_2235kl

Mathias hat kürzlich den Blog theburninghouse.com entdeckt. Der Blog dreht sich um die Frage: “Wenn mein Haus brennen würde, was würde ich mitnehmen?” Ein spannende Frage, die wohl jeder anders beantwortet. Daraus entstand eine kleine Blogparade. Mathias und Ivy haben bereits ihre Lieblingsstücke gerettet. Wenn mein Haus brennen würde … … würde ich eindeutig mehr als sieben Sachen einpacken. Große braune Tasche, mit viel Stauraum. Mappe mit allen wichtigen Unterlagen (Urkunden, Reisepass, Uni-Zeug etc.) Aktueller Lesestoff: Falter, Glamour und das Buch “Corpus Delicti” von Juli Zeh Geldbörse Nikon-Tasche mit allen Kameras, Objektiven, Filmen etc. und … Weiterlesen

Animiert ist nicht immer doof

Screenshot http://fromme-toyou.tumblr.com/

Animierte Bilder waren in den Neunzigern, als das Internet auch für die Massen aufkam, cool. Heute finde ich gif’s eigentlich doof. Vor allem dann, wenn Leute sie als Avatare und Co verwenden. Doch From Me To You haben es geschafft, dass ich animierte Bilder wieder cool finde. Warum? Darum: Röcke im Wind Auf FastCoDesign.com ist zu lesen, dass Jamie Beck fotografiert und Kevin Burg die Bewegung in’s Bild bringt. Dies kann laut eigenen Angaben einige Stunden Arbeit bedeuten. Kramen in der Tasche Im Park von Manhattan Lovely Girl (hier ist Beck selbst zu sehen) Wer … Weiterlesen