Barcelona Guide: Auf zum Tibidabo

Tibidabo in Barcelona | Pixi mit Milch

Barcelona hat nicht nur einen Hausberg, sondern gleich zwei. Neben dem 173 Meter hohen Montjuïc gibt es nämlich auch noch den 512 Meter hohen Tibidabo, der nicht nur einen wunderbaren Blick auf die Stadt bietet, sondern auch einen Vergnügungspark, eine geschichtsträchtige Kirche und den Torre de Collserola, einen Fernsehturm mit Aussichtsplattform beherbergt. Wir sind direkt vom Park Güell rüber spaziert bzw. gefahren und dabei durch steile Gassen gegangen und an wunderschönen Häusern vorbeigekommen. Eine der steilen Gassen – es gab jedoch noch mehr davon, die noch viel steiler waren Richtung Tibidabo – durch steile Gassen … Weiterlesen

Barcelona Guide: Auf den Spuren Gaudís – Sagrada Família, Park Güell und mehr

Architektur in Barcelona | Pixi mit Milch

Am beeindruckendsten fand ich in Barcelona die Architektur und das doch konträre Stadtbild. Da gibt es den alten, historischen Stadtteil El Barri Gòtic, wo man mittelalterliche Kirchen, enge Gassen und viele gotische Gebäude findet. Oder auch Eixample, wo sich die modernistischen Baumeister austobten und man aus dem Staunen und Schauen gar nicht mehr rauskommt. Auf der anderen Seite gibt es das Villenviertel unterhalb des Tibidabo und nur ein paar Meter weiter – zwischen Tibidabo und Park Güell – ein graues Wohnhaus neben dem anderen. Einer, der das Stadtbild Barcelonas ganz besonders mitgeprägt hat, ist Antoni … Weiterlesen

Fotografie: Sommer in Venedig

Venedig |Pixi mit Milch

Ich schwelge ja gerne in Urlaubserinnerungen und schaue mir auch immer wieder alte Urlaubsfotos an. Nachdem die Florenz-Fotos so gut angekommen sind und ich meine ganzen analogen Italien-Fotos noch gar nicht geteilt habe, dachte ich, es wird Zeit für einen kleinen Rückblick auf meinen Besuch in Venedig. Über die wundervollen Inseln habe ich schon vor längerem geschrieben, doch auch die Stadt selbst hat es mir angetan. Meiner Meinung nach eine der schönsten Städte, die ich bisher gesehen habe. Blick auf Santa Maria della Salute Canal Grande und die barocke Kirche Santa Maria della Salute Die … Weiterlesen

Shopping: Nørd in Linz

Nord Linz | Pixi mit Milch

In Linz hat sich in den letzten Jahren viel getan! Zumindest hatte ich bei meinem letzten Besuch den Eindruck, dass ich mich in meiner alten Heimat gar nicht mehr auskenne und ich ganz viel verpasst habe. Denn neben neuen Lokalen habe ich auch ganz viele (für mich) neue Shops entdeckt. In einen davon habe ich mich bereits vor einiger Zeit verliebt: Das Nørd. Mein Hang zu skandinavischem Design sollte spätestens nach meinen beiden letzten Shop-Vorstellungen (Fjordlys & Finnshop, beide in Wien) kein Geheimnis mehr sein. Durch Zufall habe ich das Nørd auf Facebook entdeckt und … Weiterlesen

Barcelona Guide: La Barceloneta, Montjuïc & Placa d’Espanya

Montjuïc | Pixi mit Milch

Wer mir auf Instagram folgt, hat wahrscheinlich mitbekommen, dass ich Ende April in Barcelona war. Da ich meine Kamera stets im Gepäck hatte, wurden auch dementsprechend viele Fotos gemacht, die ich hier natürlich auch mit euch teilen möchte. Für mich war es der erste Besuch in Barcelona, der erste Besuch in Katalonien und der erste Besuch in Spanien. Gehört und gelesen habe ich aber bereits so viel über diese Stadt, dass ich unglaublich gespannt darauf war und vielleicht auch mit zu hohen Erwartungen an die Sache rangegangen bin. Verzaubert wurde ich nämlich nicht. Ein paar … Weiterlesen

Fotografie: Sommer in Florenz

Florenz | Pixi mit Milch

Florenz ist die größte Stadt der Toskana und historisch so wertvoll, dass Teile der Innenstadt Weltkulturerbe der UNESCO sind. Oftmals wird Florenz auch als schönste Stadt der Welt bezeichnet. Kein Wunder also, dass die italienische Metropole jedes Jahr Unmengen an Besucher anlockt. Ich habe die Stadt 2012 während unserer Italien-Tour besucht, die in Venedig begann und uns über Bologna nach Florenz führte. Ich hatte damals nur meine Minolta Dynax und eine kleine Digitalkamera im Gepäck. Hier ein kleiner Blick in meine analoge Urlaubsfotografie. Ponte Vecchio Basilica di Santa Croce Michelangelos David-Statue beim Palazzo Vecchio, leider … Weiterlesen

Reisen: Weinweg in Langenlois

Weinweg Langenlois | Pixi mit Milch

Manchmal braucht man einfach ein bisschen Entspannung. Dafür muss man aber gar nicht weit weg fahren. Oft tut es schon ein Tag in der Therme Wien oder ein Kurztrip zum Neusiedlersee. Da wir das alles aber schon kennen, sind wir Anfange März für ein Wochenende (3 Tage, 2 Nächte) nach Niederösterreich ins Loisium Wine Spa Resort gefahren. Das schicke Design-Hotel liegt im Kamptal und mitten im Weinbaugebiet. Am Samstag haben wir das schöne Wetter gleich genutzt und den Weinweg in Langenlois beschritten. Ein wirklich sehr informativer und schön gestalteter Rundgang, der durch die verschiedenen Weingärten … Weiterlesen

Copenhagen Diary: Essen und Trinken

Restaurants in Kopenhagen - The Laundromat Cafe

Ich liebe Essen. Und gerade im Urlaub liebe ich es, ungewöhnliche Lokale zu besuchen. Gutes Essen ist schließlich auch im Urlaub wichtig. Und eines steht fest: In Kopenhagen kann man wirklich sehr gut Essen gehen. Auf die Preise sollte man dabei aber lieber nicht schauen. Obwohl wir meist eher günstigere Lokale gewählt haben, haben wir doch immer mindestens 120 Kronen pro Person ausgegeben (für 1 Gang + Getränk). Hier unser kleiner Kopenhagen Restaurant-Guide: Restaurants in Kopenhagen Eines vorweg: Bei den meisten von uns besuchten Restaurants gibt es ausschließlich vegetarische Speisen. Doch davon sollte man sich … Weiterlesen

Impressionen vom Pflasterspektakel in Linz

Pflasterspektakel 2013

Vom 18. bis 20. Juli fand wieder das alljährliche Pflasterspektakel in Linz statt. Hier zeigen internationale und nationale StraßenkünstlerInnen ihr Können und ihre Shows. Schon als Kind war ich begeistert von den lustigen Kostümen, den absurden Gesten und den spektakulären Stunts. Ich erinnere mich noch an einen jungen Mann, der auf einem Hochseil mit einem Einrad fuhr und dabei drei brennende Fackeln jonglierte. Und dann gab es noch diese eine unfassbare Feuershow, bei der mir als Kind die Spucke wegblieb. Auch wenn ich heute kein Kind mehr bin, aufs Pflasterspektakel gehe ich immer noch gerne. … Weiterlesen

Copenhagen Diary: Sightseeing mit Nyhavn, Amalienborg, Tivoli, Kastellet, kleiner Meerjungfrau und mehr

Den lille Havfrue

Erstmal danke für euer Feedback! Wie von den meisten gewünscht, gibt es heute eine kleine Sightseeingtour. Vorbei am Tivoli geht’s zum Nyhavn und von dort aus weiter zum Schloss Amalienborg. Vom Churchillpark aus machen wir einen kleinen Abstecher nach Kastellet und beenden die Sightseeingtour bei der kleinen Meerjungfrau. Unsere kleine Tour startet am Tivoli. Der Tivoli liegt in der Innenstadt, gegenüber vom Rathaus, und ist ein Vergnügungs- und Erholungspark mit Achterbahn und Kettenkarussell. Der Tivoli ist vergleichbar mit dem Prater in Wien. Mit dem Unterschied, dass man in Kopenhagen Eintritt zahlen muss, und mit 95 … Weiterlesen

Copenhagen Diary: Christianshavn

Christianshavn in Kopenhagen

Christianshavn liegt auf einer künstlichen Insel und ist durch zwei Brücken mit der Kopenhagener Innenstadt verbunden. Ein Ausflug auf die eher kleine Insel lohnt sich in jedem Fall, da sich hier auch die Freistadt Christiania befindet. Das moderne Opernhaus liegt ebenfalls auf der Insel. Wer mir auf Instagram, Twitter oder Facebook folgt, hat bestimmt mitbekommen, dass ich die letzten Tage in Kopenhagen war. Eine wirklich wunderschöne Stadt, in der es unglaublich viel zu sehen und zu entdecken gibt. Daher wird es in den nächsten Wochen auch einige ausführliche Berichte zu bestimmten Stadtteilen geben. Christianshavn Christianshavn … Weiterlesen

Hamburgs Fassaden

Hamburgs Häuser und Fassaden

Letztes Wochenende ging es für drei Tage nach Hamburg. Für mich war es das erste Mal in der Hansestadt. Verliebt habe ich mich schon ein bisschen, vor allem in das wunderschöne Stadtbild. Eine Fotostrecke zu den bezaubernden Häusern und Fassaden darf daher nicht fehlen. Dass ich ein Faible für Architektur habe, ist wohl kein Geheimnis mehr. Im Vergleich zu Wien, findet man in Hamburg moderne Architektur neben Backsteinhäusern. Und gerade die Backsteinhäuser haben es mir ganz besonders angetan. Bei diesem Gebäude handelt es sich übrigens um eine Polizeistation Streetart in Hamburg Hamburg, 3. März 2013 … Weiterlesen