DIY: Kressegarten

Kresse

Einen kleinen Kräutergarten sollte jeder zuhause haben. Meine Lieblinge: Basilikum, Schnittlauch und Kresse. So sieht mein kleiner Kressegarten aus. Du brauchst: Watte Kleine Schälchen (verwerte hier die GÜ-Dessert-Gläser wieder) Kressesamen Wasser So geht’s: Einfach ein bisschen Watte in die Gläschen geben. Darauf anschließend die Samen streuen. Ich habe teilweise ein bisschen zu viel erwischt, ist aber auch nur halb so schlimm. Anschließend die Kresse täglich gießen, sodass die Watte immer feucht bleibt. Innerhalb einer Woche kann geerntet werden. Die Kresse in den kleinen Gläsern kann auch zeitlich versetzt angebaut werden, sodass man ständig Kresse ernten … Weiterlesen