Mein Mai in Bildern

Barcelona | Pixi mit Milch

Trotz seiner 31 Tage verging der Mai wie im Flug. Und ehrlich gesagt, weiß ich auch gar nicht mehr so genau, was ich in diesem Monat so getrieben habe. Wenn es nach Instagram geht, wurde viel gegessen, gekocht und ein bisschen in Erinnerungen geschwelgt. Barcelona: Mein erster Bericht zu Barcelona, zum Hafen und zu Montjuïc, ging bereits online. In den kommenden Tagen folgt ein Bericht zu den vielen tollen Gaudi-Bauwerken. Foodevents: Das Imperial Renaissance Hotel lud zu einem BBQ im City Garden. Einen schönen Bericht und Vergleich mit zwei anderen Angeboten findet ihr bei Topf … Weiterlesen

Mein Mai in Bildern

Mein Mai in Bildern

Der Mai war arbeitsintensiv, voller toller Events und wechselhaft. Auf strahlenden Sonnenschein folgte endloser Regen. Bleibt nur zu hoffen, dass sich dieses schlechte Wetter im Juni wieder einstellt. Wenigstens kam in dadurch auch wieder zum Bloggen. Mein erstes FroYo dieses Jahr gegessen. // Gemeinsam mit Toni Mörwald in der Kenwood Kochakademie gekocht und gespeist. Auf dem Foto seht ihr gebratenen Lachs mit Marchfelder Spargel und hausgemachten Nudeln. Im Mai hab ich endlich wieder ein bisschen mehr selbst gekocht und neue Gerichte probiert. Links die Zutaten für ein veganes Gericht – Rezept dazu folgt bestimmt noch. … Weiterlesen

Glossybox im Mai

Glossybox

Meine Mai Glossybox hat mich im ersten Moment zu einer geteilten Meinung gezwungen: Die eine Hälfte der Produkte fand ich zunächst total ansprechend, einen anderen Teil total furchtbar. Nach ein paar Tagen kann ich aber sagen, diese Meinung hat sich nicht wirklich geändert. Meine Glossybox Österreich im Mai Die Hard-Facts zur Box findet ihr hier Meine Produkte: BM Beauty Blusher : “Velvet Dawn”, Probe mit 1g Dieser Blush besteht zu 100% aus Mineralien. Er verleiht den Wangen einen wunderbaren Schimmer und die leichten Mineralien lassen die Haut atmen. Swatch vom Blush Obwohl es sich hierbei … Weiterlesen

Jedes Mal wieder nett – der Neubaugassen Flohmarkt

Neubaugasssenballons

Ja, ich bin bekennende Flohmarkt-Geherin und liebe den Neubaugassen Flohmarkt (aber das habe ich bereits gestanden). Warum? Weil er schlicht und einfach nett ist. Toll ist auch, dass viele Geschäfte in der Neubaugasse bei diesem Flohmarkt mitmachen. Dieses Mal sind beispielsweise das Blue Tomato, der Stabilo-Shop, Filzfaktor und viele andere mit dabei. Es gibt also neben dem üblichen Flohmarkt-Ramsch auch viele verbilligte Produkte der Neubaugassen-Shops. Da kann es einem schon passieren, dass man Marken-Kleider, beispielsweise von Desigual, zum Schnäppchenpreis bekommt. Hier ein paar Eindrücke von heute: Platten von Moses Records Sich drehende Hühner (glaube von … Weiterlesen