a cat’s life

Monty

Wie beim letzten Mal auch schon, sind Monty’s Lieblingsbeschäftigungen uns ärgern, fressen, spielen und schlafen. Lieb ist er noch immer, wie die folgenden Fotos beweisen: Die meiste Zeit wird geschlafen. Am liebsten auf der weißen Kuscheldecke Sobald er dann munter ist wird gespielt oder Blödsinn gemacht Wenn er kein Futter bekommen bedient er sich einfach selbst Ja, er hat es tatsächlich geschafft und genüsslich seine 2-3 Brekkies gefuttert. Mehr hat er leider selbst nicht rausbekommen Nach dem Essen erstmal ein bisschen Orangensaft schlürfen dann wird Katzenwäsche betrieben und am Ende gekuschelt Katze müsste man sein.

Lovely catcontent

Monty

Ja, die Katze lebt noch und hält uns ganz schön auf Trab. Der letzte Catcontent ist schon eine Weile her, daher gibt es heute ein paar Monty-Schnappschüsse der letzten Tage. Seine liebsten Beschäftigungen derzeit: Fressen, Spielen, uns beissen und ärgern, herumspringen, unser Essen essen, schlafen und lieb sein.

Monty liebt Film

Monty plus Film

Mit einer Katze im Haus wird einem niemals langweilig, das kann wohl jeder Katzenbesitzer bestätigen, auch Michaela. Täglich von liebevollem Katzengejammer geweckt zu werden, ist zwar nicht für jedermann, mittlerweile jedoch Alltag. Denn wenn die Katze Hunger hat, muss ich springen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Man mag zwar glauben Katzen, schlafen den ganzen Tag, doch das ist wahrlich ein Trugschluss. Kaum sitzt man am Laptop und beginnt zu arbeiten, kommt auch schon der kleine Kater daher und kratzt einem entgegen. Tut man nicht, was er möchte, nämlich mitspielen, legt er sich gekonnt auf die … Weiterlesen

Catcontent: Monty in Action

monty in action

P. und ich sind seit Sonntag Abend stolze Eltern. Er ist ca. 1 1/2 kg schwer, ca. 10 Wochen alt, schwarz-grau getigert und hört auf den Namen Monty. Er ist eine kleine, süße Katze. Eine Katze in der Wohnung zu haben ist schon gewöhnungsbedürftig. Die erste Nacht verbrachte Monty schreiend im Wohnzimmer. Schlafen ließ er uns nicht. Sein erstes Geschäft verrichtete er beinahe auf dem roten Badezimmerteppich. Und laut Tierarzt haben wir nicht nur eine kleine Katze, sondern noch ein paar mehr Haustiere dazu bekommen (sprich: Flöhe). Dennoch haben wir ihn lieb. Vor allem dann, … Weiterlesen